Feldhamsterkartierung im Frühjahr

Frühjahrskartierungen im Feldhamsterland – Freiwillige gesucht!

Die Tage werden länger und wärmer, der gemütliche Winter ist vorbei und wir werden wieder munter und gehen raus in die Natur. Genauso macht es der Feldhamster. Die Zeit des Winterschlafes ist bald vorüber und Ende April werden die Feldhamster allmählich wach. Das ist für uns eine wichtige Zeit! Denn auf den noch dünn bewachsenen Feldern können wir die Feldhamsterbaue gut erkennen. In Menschenketten laufen wir gemeinsam über die Felder und suchen die Baue der bunten Nager. Diese Arbeit ist wirklich wichtig, denn nur so können wir einschätzen wie viele Feldhamster es gibt und wo umgesetzte Maßnahmen auf den Feldern Erfolge zeigen.

Für diese Kartierungen sind wir, wie in jedem Frühjahr, auf Unterstützung angewiesen. Wer Lust und Zeit hat einige (hoffentlich) sonnige Tage in der Natur auf Feldhamstersuche zu verbringen, kann sich hier über die Termine, Regionen und Ansprechpartner*innen informieren.
Ab jetzt werden alle Kartierungstermine und die Informationen dazu unter dem Reiter „Veranstaltungen“ unter „Termine Kartierungen“ zu finden sein.

Wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung und natürlich auf viele Feldhamsterbaue!

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.