Einträge von Christian Kemnade

Erster Feldhamster Workshop in Mammendorf – ein Erfolg

Am 04.Mai 2019 veranstaltete Team Feldhamsterland im Steinhaus in Mammendorf (Hohe Börde) den ersten Workshop rund um den Feldhamster. Nach einer kurzen Einführung zum Projekt Feldhamsterland wurde den Teilnehmenden die Ökologie und die „steile Karriere“ des bunten Nagers vom Ernteschädling und Pelzlieferant bis hin zum „Bauverhinderer“ aufgezeigt. Heute zählt der Feldhamster zu den am stärksten […]

Team Feldhamsterland ist mit dabei auf der Engagement Messe in Magdeburg

Die MitarbeiterInnen stellen das Projekt Feldhamsterland und sich auf der 4. Engagement-Messe in Magdeburg vor. Wer Genaueres über den bunten Baumeister oder das Projekt zu seiner Rettung erfahren möchte oder wer sich für dessen Schutz engagieren möchte, hat hier die Gelegenheit mehr zu erfahren und sich einzubringen. Wir freuen uns auf Ihr/ Euer Kommen! Wann? […]

Feldhamster gesucht in Rheinland-Pfalz! Machen Sie mit und melden Sie ihre „Hamstersichtungen“!

Nach vielen dunklen und kalten Monaten erwachen die kleinen Nager nun aus der Winterruhe und öffnen ihre Baue. Alle GartenbesitzerInnen und Naturinteressierte werden um Meldungen von Feldhamstern in Rheinland-Pfalz gebeten. Die Meldungen können über die Homepage der Stiftung Natur und Umwelt Rheinland-Pfalz, per Mail unter feldhamster@snu.rlp.de oder per Post über die Meldekarte des Flyers übermittelt […]

Für Kurzentschlossene – Anmeldung zur Tagung in Magdeburg nur noch bis zum 03.05.2019 möglich!

Schnell noch anmelden zur Tagung zum Thema: Es geht nicht nur um Blühstreifen! – Exkursion zu gelingenden Kooperationen zwischen Landwirtschaft und Naturschutz Die biologische Vielfalt in Agrarlandschaften lässt sich vergrößern, wenn Landwirte agrarökologisch fundiert beraten und für ihre Naturschutzleistungen angemessen und planbar entlohnt werden. Außerdem sind praxistaugliche Kontrollsysteme nötig. Beim Besuch eines Landwirtschaftsbetriebes in der […]

Save the Date

Der Feldhamster – Schutz für den bunten Ackerbewohner Um den weiteren Rückgang der Feldhamster in Niedersachsen zu stoppen, ist ein schnelles Handeln erforderlich. Welche Aufgaben die verschiedenen Akteure dabei übernehmen können und welche tragende Rolle die Landwirtschaft hierbei hat, wird im Mittelpunkt dieser Veranstaltung stehen, die außerdem einen Überblick über Biologie und Verbreitung der Feldhamster […]

Letzte Chance an Frühjahrskartierungen in Niedersachsen teilzunehmen

Liebe Feldhamsterfreunde/innen, nachdem wir durch Eure/ Ihre tatkräftige Unterstützung in Mahlerten bereits einige Feldhamsterbaue entdecken konnten, suchen wir für folgende Termine noch Freiwillige, die uns bei der Suche auf dem Acker unterstützen möchten:   27.04. (Sa) um 14 Uhr in Eime, Treffpunkt in Eime 28.04. (So) um 14 Uhr in Bortfeld, Treffpunkt in Bortfeld 04.05. […]

Frühjahrsexkursionen in Hessen

Frühjahrsexkursionen – „Ein Winterschläfer hat ausgeschlafen“ Nach sechs Monaten tief unter der Erde erwachen Feldhamster zwischen Ende April und Anfang Mai aus ihrem Winterschlaf. Bei einem Ausflug in den Frühjahrs-Lebensraum und auf der Suche nach den Bauen des Nagers informieren wir über die Lebensweise und die Herausforderungen vor denen die stark bedrohte Tierart steht. Mit […]

Praktischer Feldhamsterschutz in Hessen

Seminar – „Rettung für die letzen ihrer Art – Feldhamsterschutz praktisch“ Wann? 03.08.2019, 9:30 – 17:00 Uhr Wo?       Ort: HGON e.V., Lindenstr. 5, 61209 Echzell Früher als Plage bekämpft und für die Pelzwirtschaft getötet, ist der Feldhamster heute vom Aussterben bedroht. Die jahrzehntelange Verfolgung, eine intensive Landwirtschaft sowie die zunehmende Bebauung und Flächenversiegelung […]