Bundesumweltministerin Steffi Lemke und Parlamentarische Staatssekretärin des Bundeslandwirtschaftsministeriums Dr. Ophelia Nick besuchten das Feldhamsterland-Projekt in Sachsen-Anhalt

Im Rahmen ihrer Sommer-Pressetour besuchte die Bundesumweltministerin Steffi Lemke am 25.08.2022 das Feldhamsterland Projekt in Sachsen-Anhalt. Ebenfalls extra aus Berlin für diesen Termin angereist war die Parlamentarische Staatssekretärin des BMEL Dr. Ophelia Nick.

Auf einem Acker in der Nähe von Eilsleben (Hohe Börde) wurden ihnen vor ca. 30 Journalisten die Ziele und Ergebnisse unseres Feldhamsterland Projektes vorgestellt. Zu Wort kamen auch Landwirte, die vor Ort Feldhamster-Schutzmaßnahmen umsetzen.

Wir bedanken uns für konstruktiven Gespräche und die so dringend benötigte Aufmerksamkeit für die Lage des Feldhamsters. Wir hoffen, dass nun weitere gemeinsame Hilfen auf den Weg gebracht werden, um den Feldhamster vor dem Aussterben zu bewahren.

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.