Mitmachaufruf – Feldhamster Kartierung im Mainzer Umland

Liebe Interessierte!

Gemeinsam auf dem Acker nach dem bedrohten Feldhamster suchen- dies ist am Samstag, den 17.08.2019 von 9:30-13 Uhr auf Flächen rund um Mainz-Hechtsheim möglich.

Wie steht es um die Feldhamster in Rheinland-Pfalz, wie sieht ein Feldhamsterbau aus und was wird für den Schutz dieser bedrohten Art getan? Diese und viele weitere Fragen beantworten Ihnen Anne Schröer und Julia Burkei gerne bei der Suche nach den Feldhamsterbauen auf dem Acker.

Haben Sie Interesse dabei zu sein?

Das Team des Feldhamsterland-Projektes Rheinland-Pfalz freut sich über lauffreudige Unterstützung- bitte festes Schuhwerk, Sonnenschutz und ausreichend Flüssigkeit mitbringen.

Bitte melden Sie sich möglichst mit Angabe einer Telefonnummer unter feldhamster@snu.rlp.de oder 06131-16 5067 an, der genaue Treffpunkt wird Ihnen dann mitgeteilt.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.