Die Feldhamster-Suche in Sachsen-Anhalt geht bald los!

Die Ernte rückt näher und wir stehen in den Startlöchern, um die Suche nach dem seltenen Feldhamster zu beginnen. Nur wenn wir wissen, wo er noch vorkommt, können wir ihn gezielt über Schutzmaßnahmen, die wir mit dem Landwirt*in vereinbaren, auch schützen.

Für die Suche auf dem Acker benötigen wir tatkräftige Helfer*innen. Jede*r kann mitmachen, Vorkenntnisse sind nicht nötig.

Wir sind unter anderem im Hakeler Umfeld, in der Gemeinde Huy und der Hohen Börde aktiv.

Wer Lust hat, gemeinsam in einer Gruppe aktiv zu werden und gleichzeitig etwas für den Artenschutz zu leisten kann sich bei uns melden.

Nähere Infos zum Ablauf und zu Treffpunkten bekommt Ihr/Sie bei unserer Regionalkoordinatorin für Sachsen-Anhalt: S.Jerosch@dewist.de

Termine

Ab der 31. Kalenderwoche finden Kartierungen unter der Woche statt.

Am Wochenende: 10.08.19 Gemeinde Hohe Börde und am 24.08.19 Gemeinde Huy

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.